Bio-Mittagspause im Büro: Veganer Suppen-Smoothie mit Zucchini und Cashews

Veganer grüner Suppen-Smoothie © Sarah Krobath für Ja! Natürlich
Veganer grüner Suppen-Smoothie © Sarah Krobath für Ja! Natürlich

Der Frühling gibt uns kalt-warm, so dass man in morgens nie genau weiß, ob mittags ein erfrischender Salat oder eher ein wärmender Eintopf angebracht sein wird. Die praktische und köstliche Lösung: der Suppen-Smoothie aus dem Standmixer. Damit lassen sich nämlich nicht nur süße Obst-Smoothies fürs Frühstück mixen, sondern aus Gemüse und Kräutern auf Knopfdruck auch cremige Suppen zum Mitnehmen zubereiten, die in der Mittagspause je nach Lust und Wetterlage kalt oder aufgewärmt gelöffelt werden können. Mit einer Handvoll nahrhafter Cashew Kerne wird die Suppe noch cremiger und der Hunger kommt bestimmt nicht vor dem Abendessen wieder. Wer mag, gönnt sich zu dazu ein Stück Brot oder ein Weckerl. Wie bei allen Smoothies gilt: erlaubt ist, was Spaß macht. Die Zucchini lässt sich z.B. durch 2-3 rote Spitzpaprika oder 200 Gramm Blattspinat ersetzten – je nachdem einfach die Wassermenge anpassen.

Das Rezept für den erfrischenden grünen Suppen-Smoothie gibt’s in den Küchengeschichten am Ja! Natürlich Magazin.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *


*