Bio-Mittagspause: Polenta mit Pilzen und Landjäger

Bio-Mittagspause
Polenta mit Pilzen und Landjäger © Sarah Krobath für Ja! Natürlich

Es gibt Arbeitstage, da hat man das Gefühl, als befände man sich mitten in einem von Grimms Märchen. Nur dass es statt dem verzauberten Topf, der unaufhörlich Brei kocht, die Ablage mit der Aufschrift „zu erledigen“ ist, die einfach nicht leer werden will. Ein Glück, dass sich eine tröstliche Extraportion cremiger Maisgrieß im Handumdrehen und ganz ohne magisches Equipment selbst zaubern lässt. Mit einem herzhaften Topping aus herrlich aromatischen Marchfelder Seiden-Austernpilzen und knusprig gebratener würziger Rohwurst wird aus der Polenta ein sonniges Soulfood für kalte Tage. Das Motto für die Mittagspause frei nach den Gebrüdern Grimm: Töpfchen, koch! Ablage, steh!

Das Rezept für die cremige Polenta mit würzigem Topping gibt’s in den Küchengeschichten am Ja! Natürlich Magazin.

Tags from the story
, , , , ,

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *


*