Sattalog

Antworten auf nicht gestellte Fragen. Fundstücke, die meist ungesucht bleiben. Und der Versuch guter Erklärungen für schlecht verständliche Phänomene. Alles katalogisiert und für die Ewigkeit archiviert im Sattalog.

20 Gründe, die Mittagspause ausfallen zu lassen

20 Gründe, die Mittagspause ausfallen zu lassen

by

Für viele, mich eingeschlossen, ist die Mittagspause – ob als geliebte Bio-Mittagspause mit selbstzubereitetem, geliefertem, ge-take-away-tem oder auswärts aufgetischtem Essen – der Höhepunkt eines jeden Arbeitstages. Warum irgendjemand auf die Idee kommen sollte, ausgerechnet diesen ausfallen zu lassen? Ein Erklärungsversuch…

Naked Cake: Warum ist der Kuchen nackt?

Naked Cake: Warum ist der Kuchen nackt?

by

Naked Lunch und Jamie, der selbsternannte Naked Chef, bekommen Gesellschaft. Spätestens seit Christina Tosis neuem Buch „Milk Bar Life: Recipes & Stories“ kommt auch das Dessert schokoladensplitter-mandelfaser-nackt auf den Tisch. Und das nicht nur in den Konditoreien der Momofuko Milkbar,…

20 Gründe, das Flugzeugessen tatsächlich zu essen

20 Gründe, das Flugzeugessen tatsächlich zu essen

by

Sommerzeit ist Reisezeit. Bevor du dich durch die regionalen Spezialitäten der jeweiligen Wunschdestination kosten kannst, musst du zuerst allerdings am berüchtigten Flugzeugessen vorbei. Warum du das, was dir in 15.000 Metern Höhe vorgesetzt wird, ernsthaft essen solltest? Na, darum: 1….

Foodies im Kulturdschungel

Foodies im Kulturdschungel

by

15 x Kulturprogramm für Foodies: Gepflegte Wirtshauskultur Ungepflegte Wirtshauskultur Aufgebrezelte Wiesnkultur Geschüttelte Cocktailkultur (nicht zu verwechseln mit der gerührten) G’standene Heurigenkultur Eingesessene Stammtischkultur Sitzengebliebene Kuchenkultur Zeitlose Kaffeehauskultur Zeitlose Coffeeshopkultur Gesunde Acidophiluskultur Ausgegorene Fermentationskultur Untergärige Bierkultur Besiegelte Aquakultur Edelschimmelkultur Ekelschimmelkultur

Was nach dem Lachs aus dem Geschirrspüler kommt

Was nach dem Lachs aus dem Geschirrspüler kommt

by

  Der moderne und technologisch versierte Hobbykoch empfiehlt:  Beef Jerky aus dem Wäschetrockner Der Tafelspitz aus dem Whirlpool Boeuf Bourguignon aus der Infrarot(wein)kabine Schlagobers mit der elektronischen Zahnbürste aufgeschlagen Kübelsaufen aus der Badewanne Hühnerfond aus der Filterkaffeemaschine Crème Bûlée aus…

Holefoods Loch und Löcher

Holefoods Loch und Löcher

by

  Der Fasching 2014 war ein herber Schlag für die Faschingskrapfen-Gemeinde. Als auf der Mariahilfer Straße die erste Dunkin Donuts-Filiale Wiens eröffnet hat, waren die randvoll mit Krapfen gefüllten Vitrinen von Groissböck, Ströck, Aida und Oberlaa völlig uninteressant und die Stadt plötzlich voller donutgesteuerter…