Der Appetit kommt beim Lesen

Mehr zum Sattlesen

Sommeliers sind DJs. Keine Jukeboxen.

Sommeliers sind DJs. Keine Jukeboxen.

Verglichen mit dem Ermittlungsverfahren, bei dem der Sommelier Attribute abfragt bis sich die Hinweise auf meine Vorlieben zu einem Phantombild verdichten, ist das Gespräch, in dessen Genuss eine Kollegin von mir kürzlich gekommen ist, Musik in meinen Ohren. Statt über…

Das 1×1 der Käseküche

Das 1×1 der Käseküche

Am Brot ist er Stammgast, im Salat gern gesehen und auch in der warmen Küche ist Käse längst keine Geheimzutat mehr. Aber nicht alle Sorten eignen sich für jede Zubereitungsart gleichermaßen. Die Ansprüche an Käse sind beim Kochen so hoch…

Confessions on a kitchen floor.

Als erstes Kaffee auf den Boden stellen. Zweitens ein Kinfolk Magazin kunstvoll daneben platzieren. Dann unzählige Fotos knipsen und schließlich den lauwarmen Kaffee trinken. So beschreibt Socalitybarbie auf Instagram „die authentischste Art, seinen Kaffee zu genießen, in vier einfachen Schritten.“…

Die pure Lust an Schweden

Die pure Lust an Schweden

  Selber Flusskrebse fangen, Brotteig aus Brennnesseln machen oder erstmals Enten erlegen: Das kann man auf einem Foodie-Camp in Südschweden von einer Sterneköchin aus Malmö lernen. Das Maß aller Dinge heißt „Lagom“. Egal, ob es um die richtige Menge Holzscheite…

Von Clean Eaters und Dirty Cheaters

Von Clean Eaters und Dirty Cheaters

„Ich bin noch lange nicht 100-prozentig clean, das muss auch gar nicht sein“, plaudert Achim Sam im Zuge der Online-Promotion seines Buches aus dem Nähkästchen. Mitleid erntet er damit wohl keines, viel eher Sympathiepunkte. Achim gehört nämlich nicht etwa zur…

Guten-Appetit-Geschichten

Entdecke meine Bücher und Kochbuchprojekte zum Lesestoff

Sattalog

by

Naked Cake: Warum ist der Kuchen nackt?

  Naked Lunch und Jamie, der selbsternannte Naked Chef, bekommen Gesellschaft. Spätestens seit Christina Tosis neuem Buch „Milk Bar Life: Recipes & Stories“ kommt auch das Dessert schokoladensplitter-mandelfaser-nackt auf den Tisch. Und das nicht nur in den Konditoreien der Momofuko…

Frisches für die Bio-Mittagspause

by

Orangen-Schupfnudeln auf Fenchel-Physalis-Salat

Es gibt Kolleginnen und Kollegen, die haben doch tatsächlich schon ihr ganzes Zuhause liebevoll dekoriert, das komplette Festtagsmenü geplant, unzählige Weihnachtskarten verschickt und obendrein ihre Vorsätze für das neue Jahr beisammen bevor die dritte Kerze am Adventkranz brennt. Wie schupfen…