Sattmacher

Gute Lebensmittel, großartige Produzenten und lesenswerte Kochbücher, die Sinn und satt machen.

À table!

À table!

by

Italienisch kochen können wir alle irgendwie – zumindest möchte man das beim Pastaverschleiß in österreichischen, insbesondere studentischen, Haushalten meinen. Pizza hat auch jeder schon mal selbstgemacht oder wenigstens höchstselbst belegt. Aber wie sieht’s mit Französisch in der Küche aus? So…

Buchhandlungen mit dem Herd am rechten Fleck.

Buchhandlungen mit dem Herd am rechten Fleck.

by

In Kochbüchern muss man stundenlang blättern. Man muss beim Betrachten der Fotos glasige Augen bekommen. Und vor allem muss man Eines: Hunger kriegen. Die Listen mit den leckeren Zutaten lassen mich gedanklich schon in meiner Vorratskammer kramen und ich vergesse…

Bistro Büro

Bistro Büro

by

Der Duft von rohen Zwiebeln und Knoblauch strömt einem in der Nase, die nicht weiß ob sie sich rümpfen oder genüsslich inhalieren soll. Von den Stirnen perlen Schweißtropfen – „scharf“ lässt grüßen. Und aus undichten Alufolien tropft pampige weiße Soße….

Gequälte Brötchen

Gequälte Brötchen

by

Ein Küchenzauberbuch ohne perfekt gefoodstylte Sabber-Hochglanzfotos. Ohne pingelige Digitalwaagen- und Messbecherangaben. Und ohne Schritt für Schritt für Schritt Anleitungen. Die Autorin heißt nicht Donna Hay, sondern Jovanka von Willsdorf. Und sie ist auch nicht hauptberuflich Küchenfee, sondern Songwriterin und Chefin…